Eine solide Ausbildung im Sattel beginnt vom Boden aus.

Die Ausbildung am Boden teile ich in vier Teile auf:

  • das korrekte Führen eines Pferdes
  • die Arbeit am Arbeitsseil
  • die Arbeit am kurzen Seil
  • Gelassenheitstraining

Das Pferd lernt durch gezielte Einwirkung und Impulse über Seil, Körpersprache und Stimme. Der Mensch lernt, sein Pferd mit möglichst präziser Hilfengebung zu leiten. Als Ergebnis soll ein harmonisches Arbeiten entstehen. Gerne erarbeite ich mit Ihnen im persönlichen Gespräch und kennenlernen Ihres Pferdes ein Konzept und unterstütze Sie professionell.